Hear & See & Feel

Dienstag, 18. November 2008

Die Welt in Bildern

In Zeiten von Digicams, die eigentlich Handys sind (oder umgekehrt), ist die Qualität der Fotos, die das Zeitgeschehen der Erde dokumentieren, leider stark gesunken.
Das es trotzdem noch Lichtblicke in der Welt der Nachrichtenfotografie gibt, zeigt eine Site des "Bosten Globe".

Unter Boston - The Big Picture finden sich Fotostrecken, deren Bilder von aussergewöhnlicher Qualität sind. Zugegeben, der Schwerpunkt liegt auf US-Themen, aber es wird durchaus kritisch geschrieben.

Dienstag, 16. September 2008

Aus Youtube mach MP3

Eines der wohl genialsten Freeware-Programme, die es jemals gegeben hat:
"Free YouTube to MP3 Converter"

Das Programm konvertiert die Tonspur eines YouTube-Filmes in eine MP3-Datei. Und da das ganze auf der Chip.de-Site (grosse deutsche PC-Fachzeitschrift) zum Herunterladen ist, kann es nicht allzu illegal sein ;-).

Freitag, 18. Juli 2008

Starmania, next-next-next Generation

Interessante Kombinationen bei der Auswahl der Casting-Show-Jurys hat man schon reichlich gesehen - allerdings die der neuen Starmania-Staffel des ORF übertrifft alles bisher dagewesene bei Weitem.
Markus Spiegel, seines Zeichens "Musikproduzent" (von...äh...okay, Falco, und sonst...?) war ja schon einige Male dabei und ist quasi alt-bekannt. Das ehemalige (oder jetzt doch wieder?) No Angels-Sternchen Lucy hat sich wohl schon durch sämtlich C-Promi-Shows gespielt und saß in diversesten Jurys, um ihre wissenden Kommentare abzugeben. Klingt nach einer Notlösung, aber gut.
Das Genialste ist aber wohl die Nominierung von Roman Gregory, seines Zeichens Sänger von Alkbottle. Vermutlich soll er der Dieter Bohlen(?) der österreichischen Fernsehlandschaft werden (oder so ähnlich). Allerdings gibt es den Kontakt zwischen ORF und Alkbottle offenbar schon länger, denn bereits am Album zum längst verblichenen "Taxi Orange" findet sich ein Lied von Alkbottle wieder - die Welt des österreichischen "Show-Business" ist doch recht klein...

Freitag, 4. Juli 2008

One of its best

Dienstag, 1. Juli 2008

Tiqui-Taca

Für alle jene, die beim deutschen Kommentator des EM-Finales über diesen Ausdruck ähnlich ratlos waren wie ich:
"Tiqui-Taca": 24 Jahre mussten die Spanier auf einen Finaleinzug bei einem großen Turnier warten. In entscheidenden Turnierphasen hatte ihnen schon das Image der Versager angehaftet, ehe der "Weise von Hortaleza" kam. Luis Aragones formte eine junge Mannschaft, die mit ihrem blitzschnellen und perfekten Kurzpassspiel zum Erfolg kam. Silva, Xavi, Iniesta und Fabregas spielten vor allem im Halbfinale gegen Russland "Tiqui-Taca" in Vollendung.
Aha... ;-)

Freitag, 13. Juni 2008

Danke, Ivo

Vielen Dank an die österreichische Nationalmannschaft, die einen gestern wohl um ein paar Jahre hat altern lassen.
Wir können uns auf ein ganzes Wochenende voller lebendiger Cordoba-Erinnerungen freuen. Das Spiel des Jahrzents(?) steht wohl für die heimischen Kicker auf dem Programm.
Zum ersten Mal seit schier endlos langer Zeit, zeigt sich etwas wie Begeisterung für die Nationalmannschaft. Der Elfer in der 93. Minute gegen die Polen kehrte ein wenig die meterdicke Staubschicht weg, die über der Distanz zwischen Team und Fans steht. Das übliche "Sie haben eh keine Chance" weicht zumindest phasenweise einem "Jetzt aber!".
Wollen wir hoffen, dass es nicht am Montag abend wieder erstickt wird...

Sonntag, 13. April 2008

Great piece of music

Small Town Boy - Bronski Beat

Mittwoch, 26. März 2008

Wiiiii!

Wenn man in der Früh aufwacht und der Meinung ist, es fallen einem jede Sekunde die Arme ab, dann kann das nur einen Grund haben:
Nintendos unterhaltsame Wii-Konsole, deren Spiele zwischen genial und "äääähhhh??" schwanken. Vor allem das Boxen in all seiner wunderbaren Undurchschaubarkeit verleitet zu bisweilen interessanten Gefühlsausbrüchen seitens der Teilnehmer... :-)

Freitag, 14. März 2008

Vorher - Nachher

voher-nachher.at

Die Dinge ändern sich. Über das Re-Design von Konsumgütern.
(Sehr nett gemachte Seite über das, was wir täglich kaufen und sich manchmal ändert)

Ein Fundstück von einem, der sich ob der letzten wunderbaren drei Tage ein wenig wie ein Fisch fühlt... ;-)

Montag, 10. März 2008

83er Revival

Lange nicht mehr am Tisch gehabt, wenn auch leider ohne die beeindruckend un-stylishe Kappe:

http://de.wikipedia.org/wiki/Scotland_Yard_%28Spiel%29

Just fun!

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Athen ist eigentlich...
Athen ist eigentlich gar nicht so schoen, da ich hier...
marcel (Gast) - 29. Mai, 20:59
Vienna City Marathon...
Impressionen - http://borischristian.net/ VCM09/index.html
borischristian - 20. Apr, 21:38
StreetView für Wien
Es ist zwar nicht von Google, sondern von der rumänischen...
borischristian - 13. Feb, 14:32
...meinte nicht das Wort...
...meinte nicht das Wort (oder den Begriff) an sich!...
GS (Gast) - 7. Jan, 17:29
Naja, zionistisch an...
Naja, zionistisch an sich ist ja kein negatives Wort: Der...
borischristian - 7. Jan, 12:05

Musikliste


Bruce Springsteen
Magic


Schiller ft. Rammstein
Ohne dich (Schiller Remix)


Paul van Dyk
We Are Alive


Mattafix
Living Darfur


Zweitfrau
Alles Dreht Sich

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

Mein Lesestoff



Douglas Preston, Ronald M. Hahn
Der Codex.



Alfred Dorfer
Wörtlich

Golf 2007

Played Holes in 2007: 72
Birdie: 1
Par: 9
Bogey: 34
Doublebogey + more: 28

Ski Challenge 08

Profil des Rennläufers Timberwolf

Buttons



Suche

 

Status

Online seit 4072 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 29. Mai, 20:59

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

Web Counter-Modul

Copyrights

Alle Rechte bei, alle Texte von Boris Saukel, ich übernehme keine Haftung für den Inhalt meiner verlinkten Seiten.

Airworld
Hear & See & Feel
Personal
Travel
VIE = Hometown
What World is it
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren